Statement des Referats für politische antirassistische Praxis zu diskriminierender Studiengebührenregelung

Die Hochschüler_innenschaft der Akademie der bildenden Künste Wien kritisiert die geplante „Neuregelung“ der Studiengebühren scharf – Regierung stellt untragbar diskriminierenden Zustand gegenüber Studierenden aus Drittstaaten wieder her Studiengebühren können an der massiven Unterfinanzierung des tertiären Bildungssektors nichts ändern. Sie erschweren weiterlesen…