Wintermarkt 2019

mehr unter: https://www.oehakbild.info/wintermarkt/?page_id=144

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20191126_OTS0069/solidarischer-wintermarkt-2019

Solidarischer Wintermarkt 2019
Von 6. bis 8. Dezember findet der Wintermarkt der ÖH Akbild der Akademie der Bildenden Künste statt.

Wien (OTS) – Das ehemalige Semperdepot in der Léhargasse 6-8, 1060 Wien, wird an diesen drei Tagen zum Ort für viele wunderbare Marktstände, die zum Bummeln einladen. Spenden gehen an den Verein Kama Wien, das marokkanische Frauenhaus BAOBAB und an eine marokkanische Einzelperson, die sich den Traum einer mobilen Küche erfüllen möchte. Die Aussteller_innen sind meist junge Künstler_innen, die ihre eigenen kreativen Erzeugnisse verkaufen.

Das musikalische Rahmenprogramm geht Freitag und Samstag bis 23 Uhr. Von mehrsprachiger Chormusik über Hip Hop und elektronischen Klängen zu verträumter Gitarrenmusik wird ein buntes Line Up geboten. Hor 29. Novembar, Chor kördölör, Kid Pex, Lavanda Kawumm und Tristian Urban sind nur einige Beispiele der Musiker_innen die solidarisch spielen. Auf die Kleinsten unter uns wird eine Kinderecke warten, in der sie zeichnen, basteln und spielen können.

Mehr zum Markt unter: https://www.oehakbild.info/wintermarkt/

Der Markt dient auch als Abgabestelle für die Aktion Bock’s Boxen des Wiener Flüchtlingsprojekt Verein Ute Bock. Hierbei sollen alle, die mitmachen wollen, eine Geschenkbox für Flüchtlingskinder zusammenstellen. Mehr Infos zu der Aktion gibt es unter: https://fraubock.at/aktuelles/258-bocks-boxen-2019
Wintermarkt – Freitag

Datum: 06.12.2019, 18:00 – 23:00 Uhr

Ort: Léhargasse 6-8, 1060 Wien, Österreich
Wintermarkt . Samstag

Datum: 07.12.2019, 12:00 – 23:00 Uhr

Ort: Léhargasse 6-8, 1090 Wien, Österreich
Wintermarkt – Sonntag

Datum: 08.12.2019, 12:00 – 18:00 Uhr

Ort: Léhargasse 6-8, 1060 Wien, Österreich
Rückfragen & Kontakt:

ÖH Akademie der Bildenden Künste – oeh_wintermarkt@akbild.ac.at

Dieser Beitrag wurde unter die ÖH, Infrastruktur, Presseaussendungen ÖH Akbild, wir informieren, Wir unterstützen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.