Kunst und (Gegen)Kultur


Kontakt via: oehkulturreferat@akbild.ac.at


Das Referat für Kunst und (Gegen)Kultur organisiert und koordiniert die zwei Mal pro Studienjahr ausgeschriebene Projektförderung.

Es stellt Information über Infrastruktur und Raum-/Ressourcennutzung zur Verfügung, informiert über Zugangsbedingungen zu Laboren, Werkstätten, Studios sowie Räume für Events und Ausstellungen.

Kulturpass

Auch Studierende in finanziell schwierigen Situationen haben ein Interesse an Kunst und Kultur. Deshalb ist das Sozialreferat eine Partnerschaft mit der Initiative „Hunger auf Kunst & Kultur“ eingegangen. Studierende die Unterstützung aus dem Sozialfonds der ÖH AkBild bekommen, haben auch Anspruch auf einen Kulturpass. Was kann der Kulturpass? Der Kulturpass der Aktion „Hunger auf Kunst & Kultur“ ermöglicht freien Eintritt in zahlreiche Kultureinrichtungen (z.B. Museen). In Read more […]

On What We Should Not Get Used To || Woran wir uns nicht gewöhnen sollten

Application deadline: 30th of April For the project funding in the summer semester 2021, the student union at the Academy of Fine Arts calls for projects that question topics unpredictability and uncertainty and analyze the new norms and normalities that emerged due to the COVID19 situation. Developments unfolding with isolation and distorted communication increasingly cut off the ability to speak directly or act collectively. Public (and private) discourses move to… Read More »On What We Should Not Get Used To || Woran wir uns nicht gewöhnen sollten

Wir suchen ….

Referentin für das Referat für Gegenkultur Die Hochschüler:innenschaft an der Akademie der bildenden Künste steht für ihren Einfluss auf politisches Geschehen aller Art. Unsere Aktivitäten schulen aktiv Meinungsäußerung, klares Einstehen für Überzeugungen, Argumentationsfähigkeit und Subversion. In der Hochschüler:innenschaft geht es darum die gelernten Praxen erfolgreich im eigenen Handeln anzuwenden. Das ist Politik. Momentan arbeiten wir sehr strukturiert als 10-köpfiges Team. Read more […]

Indebtedness: Die Haftung der Geschenknehmenden by Miriam Stoney, March 26 – May 15, 2021

We are pleased to announce, the exhibition Indebtedness: Die Haftung der Geschenknehmenden, a new project conceived by Vienna-based writer Miriam Stoney, who is one of the recipients of our project funding, Damnatio Memoriae, in winter semester 2020. The opening of the exhibition will take place on 26th and 27th of March from 3 to 7 pm at Kevinspace, Volkertplatz 14/3-4, 1020 Vienna, www.kevinspace.org Performative activations: 3.30, 4.30, 5.30, 6.30pm (audible… Read More »Indebtedness: Die Haftung der Geschenknehmenden by Miriam Stoney, March 26 – May 15, 2021

Damnatio Memoriae (Winter Term 2020/21)

In December 2020 a call for projects has been sent out under the title: Damnatio Memoriae. Around 25 projects applications where submitted. A jury consisting of 5 persons, 2 from the student union and 3 external ones, decided on the anonymised project applications, for this call around 5.300 Euro where being assigned (from a yearly pot of 9.000 Euro) through the student union’s representative body (Universitätsvertretung). Members of the jury:… Read More »Damnatio Memoriae (Winter Term 2020/21)

Around COVID-19 (Summer Term 2020)

In summer term 2020 a project funding call has been issued with a focus on topics that deal with the situation of  COVID-19. The declared state of emergency enables to restrict fundamental rights and the expansion of control and surveillance policies. There are several topics that hardly get any media coverage, such as the situation of refugees in Moria/Lesbos. Also, within the discourse of COVID-19, there are many topics that… Read More »Around COVID-19 (Summer Term 2020)

General Info on Project Fundings / Allgemeine Infos zu Projektförderungen

Welche Förderungen vergibt die ÖH AkBild? Die ÖH fördert Projekte von Studierenden mit finanzieller oder struktureller Unterstützung, die eine Relevanz für Studierende haben. Allerdings behält sich die ÖH vor, die Inhalte auf Relevanz für Studierende zu prüfen. Das Referat für Gegenkultur schreibt zwei Mal pro Studienjahr (1.7. bis 30.6.) eine thematische Projektförderung aus. Die Termine werden rechtzeitig auf der Homepage und in einer Emailaussendung bekannt gegeben. Gefördert Read more […]

Unterstützung für Künstler_innen und Kulturschaffende / Support for Artists and Cultural Workers

Informationen für Künstler_innen und Kulturschaffende Die IG Bildende Kunst hat umfangreiche Informationen zu den diversen finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten für Künstler_innen und Kulturschaffende zusammengetragen. Die IG Bildende Kunst bietet auch einen Überblick über diverse Notfalltöpfe, die in Krisensituationen zur Verfügung stehen. Informationen für Kunst- und Kulturvereine Auf den Seiten der IG Kultur Österreich finden sich Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten Read more […]

Wintermarkt 2019

mehr unter: https://www.oehakbild.info/wintermarkt/?page_id=144 https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20191126_OTS0069/solidarischer-wintermarkt-2019 Solidarischer Wintermarkt 2019 Von 6. bis 8. Dezember findet der Wintermarkt der ÖH Akbild der Akademie der Bildenden Künste statt. Wien (OTS) – Das ehemalige Semperdepot in der Léhargasse 6-8, 1060 Wien, wird an diesen drei Tagen zum Ort für viele wunderbare Marktstände, die zum Bummeln einladen. Spenden gehen an den Verein Kama Wien, Read more […]

Projektförderung 2019 / 2

Liebe Studierende, dear students, Deadline: für die Projektförderung der ÖH Akbild ist der 1.12.2019. until December 1, 2019 you can apply for the student union’s project funding (ÖH Akbild). Kriterien / Criteria: Open_Call_WS 19-20_D Open_Call_WS 19-20_E Einreichformular / Application Form: Application Form as PDF GKR_ApplicationForm_E-1 GKR_Antrag_D liebe Grüße, best regards, Kulturreferat | Office for Cultural Affairs Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft ]a[ Read more […]