Racism kills! Gedenk- und Aktionstag für Cheibani (Seibane) Wague

Dieses Jahr werden wir am Todestag von Wague einen kollektiven Ort der Trauer und des Gedenkens gestalten. Bitte bringt eine Kerze, Blumen, Demoschilder oder ein paar Getränke mit. Wir freuen uns auf euch!
 
Dieser Tag soll ein starkes Zeichen gegen Rassismus werden! Darüber hinaus ist es eine Möglichkeit, um sich zu vernetzen und Ideen für das nächste Jahr (den 20. Todestag!) zu schmieden. Haltet euch deswegen jetzt schon den frühen Abend frei.
Das Versagen der Behörden und die leeren Versprechungen können uns nicht daran hindern, dass wir die Erinnerung an Cheibani wieder zum Leben erwecken.
STOPPT DEN RASSISTISCHEN POLIZEITERROR!
Pssst, 2023 wird es eine Demo und ein Soli-Fest geben: dafür brauchen wir euren Support!
Bei Fragen kontaktiert @sayitloud2023 bitte