Petition auf der website des österreichischen Parlaments

Petition auf der website des österreichischen Parlaments

Die freigesprochenen Tierschützer vom VGT sind auf extrem hohen Prozesskosten sitzen geblieben. Kosten welche die Existenz der Beteiligten bedrohen, da sich diese nach Abschluss des Verfahrens in Wiener Neustadt auf ca. 400.000 Euro pro Angeklagtem_Angeklagter belaufen!!!

Nun gibt es eine Petition auf der website des österreichischen Parlaments. Darin wird gefordert, dass die Prozesskosten bei Freisprüchen vom Staat und nicht mehr von Unschuldigen bezahlt werden müssen.

Leider dürfen nur österreichische StaatsbürgerInnen unterschreiben. Bitte unterschreibt die Petition und leitet diese Nachricht weiter!