die ÖH

Vollversammlung – General Assembly

Liebe Studierende, liebe Kolleg_innen, wir laden herzlich zur Teilnahme an der Vollversammlung der Akademie am Dienstag 24.05.2022 von 13:00 bis 16.00 Uhr in der Aula ein. Auch dieses Jahr hält die Akademie eine Vollversammlung ab, bei der alle Personengruppen der Akademie – allgemeines Personal, künstlerisch-wissenschaftliches Personal und Studierende – gemeinsam von Rektorat, Senat, ÖH, beiden Betriebsräten und AfG eingeladen sind, Fragen und Themen miteinander zu diskutieren, die Read more […]

© Alexandra Feusi, Foto: Thomas Trenkler
© Alexandra Feusi, Foto: Thomas Trenkler

WOS WOR MEI LEISTUNG!?

© Alexandra Feusi, Foto: Thomas TrenklerWann/When: 23.5.22  at 14-17h Where: Schillerplatz 3, 1010 Wien, Sitzungssaal , Erdgeschoss, SPEGEA1   (Please scroll down for English) Workshop zu Urheber:innen- und Urheberinnenvertragsrecht Die ÖH Akbild lädt alle Interessierten zu einem praxisorientierten Workshop, zu grundlegenden Fragen des Urheber:innenrechts, mit Dr. Matthias Heltschl, Jurist für geistiges Eigentum, ein. Neben diesen Fragen wird auch grundlegendes rechtliches Wissen zum Verkauf von Kunstwerken, Ausstellungsbeteiligung Read more […]

What do you think? – Reelection of the rector

Poll about the Rector’s Reelection – read the Statement of the rector about reelection Please consider for your answers the last two years   Foto: Theresa Wey

Hochschüler_innenschaften gegen Illegalisierung von geflüchteten Studierenden aus Drittstaaten

Graz/Klagenfurt/Linz/Salzburg/Wien (OTS) – An den Innenminister Mag. Gerhard Karner, an die Universitäts-Rektorate, an die österreichische Bundesregierung, angesichts der sich massiv zuspitzenden Fluchtbewegung im Zuge des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine und einer bereits angekündigten „Triage im Asylbereich“ melden wir, die unterzeichnenden Hochschüler_innenschaften, uns besorgt zu Wort. Wir werden mit steigender Frequenz von Studierenden kontaktiert die vor dem Krieg Read more […]

Mayday-Demo: Keine wirksame Aufarbeitung von Polizeigewalt am 1.5.2021

Gutachten im Auftrag von Amnesty International über die (sicherheits-)behördliche Aufarbeitung des Polizeieinsatzes bei der “Mayday-Demonstration” am 1.5.21 im Wiener Votivpark im Hinblick auf Erfordernisse des Misshandlungsverbots und des Schutzes der Versammlungsfreiheit. by Philipp Sonderegger, unabhängiger Menschenrechtsexperte und Polizeibeobachter: phsblog.at Gutachten zum Download: https://www.amnesty.at/media/9272/gutachten-im-auftrag-von-amnesty-international_jaenner-2022_polizeigewalt-bei-mayday-demo-1-mai-2021.pdf Read more […]

Erfolgreiche Maßnahmebeschwerde nach Polizeigewalt am 1. Mai 2021

Eine Studentin wollte am 1. Mai eine Festnahme fotografieren und stieg dafür auf die Motorhaube eines parkenden PKWs. Polizist*innen ergriffen sie und zogen sie herunter, in weiterer Folge wurde sie festgenommen. Das Verwaltungsgericht hat nun den gesamten Vorgang für rechtswidrig erklärt. Prozessreport hat den Prozess ausführlich dokumentiert.

#Abolish FRONTEX!

Am 18. Deze mber, dem Internationalen Tag der Migrant*innen, findet der internationale #AbolishFrontex-Aktionstag statt. Auch in Wien nehmen zahlreiche Gruppen teil und rufen dazu auf, sich der AbolishFrontex-Bewegung anzuschließen. AbolishFrontex ist mehr als nur ein Slogan – es ist ein dezentral und autonom organisiertes Netzwerk mit vielen konkreten Zielen: Das erste lautet: Frontex abschaffen! https://abolishfrontex.org/how/abolish-frontex/ Was aber ist Frontex? Frontex ist die sogenannte Read more […]

Call for Project Funding: Consumerism into Sustainability – Sustanability into Consumerism – How to consume more sustainability?

(für Deutsch bitte nach unten scrollen) Obviously playing with words we want to open a problematic of contradicting moments, when in our intention towards development we are confronted with opposite processes: restraining growth and sustaining the resources we have. Once every creator (maybe?) can hit the wall of their own ethical values, how much more each of us is ready to expand, knowing that resources have to be divided equally… Read More »Call for Project Funding: Consumerism into Sustainability – Sustanability into Consumerism – How to consume more sustainability?