Skip to content

Das Wintersemester 2022/23

Was haben wir als Eure Studienvertretung Künstlerisches Lehramt getan? Wir als Studienrichtungsvertretung im künstlerischen Lehramt hatten einen ziemlichen holprigen Start in das neue Semester. Es hat sich etwas getan innerhalb der STV-IKL, es gab einen Wechsel in der Vertretung, wie auch eine ein neues nicht offizielles Mitglied, welches wir für das letzte Jahr als STV-IKl willkommen heißen dürfen. Wir veranstalten und unterstützen finanziell unsere wöchentlichen Kochaktionen, welche in der studentischen Küche im IKl stattfinden.Wir wollen das die Studierenden sich auch außerhalb der Lehrveranstaltungen etwas besser… 

First Try // OPEN CALL

Die STV-IKL lädt zum ersten Versuch einer Großprojektförderung ein!

Möchtest du neue Materialien oder Techniken ausprobieren? Hast du ein neues Ausstellungskonzept oder eine Idee für eine künstlerische Arbeit im Kopf? Liebst du Experimente?

DIE ÖH AKBILD SUCHT … Referent_in für das Referat für wirtschaftliche Angelegenheiten

Das Wirtschaftsreferat ist zuständig für die Verwaltung der Gelder, die der ÖH Akbild zur Verfügung stehen. Die Beratungsleistungen, Vertretungsarbeit und Projekte müssen finanziert werden, das geschieht im Wesentlichen über den ÖH-Beitrag. Gemeinsam mit dem Vorsitz und den Studienvertretungen verteilt das Wirtschaftsreferat die Gelder auf die verschiedenen Tätigkeitsfelder und Ebenen der ÖH (Budgetplanung). Das Wirtschaftsreferat kümmert sich also um die finanziellen Angelegenheiten der ÖH und steht dafür ein,  dass die Grundsätze der Zweckmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit eingehalten werden. Das Wirtschaftsreferat fasst dabei selbst keine Beschlüsse für… 

DIE ÖH AKBILD SUCHT … Referent_in für das Referat für Infrastruktur

Die ÖH an der Akademie der bildenden Künste steht für ihren Einfluss auf politisches Geschehen aller Art und für die Vertretung studentischer Interessen. Unsere Aktivitäten schulen aktiv Meinungsäußerung, klares Einstehen für Überzeugungen, Argumentationsfähigkeit und Subversion. In der ÖH geht es darum die gelernten Praxen erfolgreich im eigenen Handeln anzuwenden. Das ist Politik. Das Referat für Infrastruktur und Vernetzung ist die Schnittstelle der ÖH der Akademie der bildenden Künste Wien in die Stadt und in die Welt. Für dieses politische Amt suchen wir eine Person, die… 

07.11.2022: Aktionstag zu der Finanzsituation der TU Wien from 8am on

this is what some students are facing at the moment !!! TU Wien will shut its doors from Dec. 15 – Jan. 15 we stand in solidarity and send you a call from HTU   ** englisch version below ** Liebe_r Studierende_r, Wie du sicherlich schon mitbekommen hast, findet am 07.11.2022 der Aktionstag zu der Finanzsituation der TU Wien mit folgendem Programm statt: — Ab 08:00 – Kundgebung und Versammlung im Resselpark — Ab 12:00 – Marsch Richtung Bildungsministerium — Ab 15:00 – Kundgebung vor… 

Anti-racism Practice Circle// dates WS2022 + topics

After the first day of the meet-up, we decided upon the next dates and the topics that can be discussed accordingly for this semester: <November 14th> Languages. There is a definite power dynamic and hierarchy formed by different languages and their skills. Let’s take a deep look at how it is played out in- and outside of the academy. How are we doing with this evident structure? What are the preferred orientations and the strategies? <November 28th> On answering certain questions. How do we find… 

19.10. – Climate Action Day

The OH takes part at the Climate Action Day: 10:00-13:00 Banner-making workshop – what should be the academy students’ statement on climate justice? What should the academy actually be doing to be more climate neutral and sustainable? How should we push our institution to change their behavior. Let’s come together and talk about this while we work on our statements. Together we will make Banner in a sustainable way. Workshop zum Bannermachen – wie soll das Statement der Akademiestudenten zur Klimagerechtigkeit aussehen? Was sollte die… 

Anti-Racism Practice Circle: 17th of October @7pm, S04 Schillerplatz

The necessity to look inside the institution here at the Academy of Fine Arts Vienna emerges from this perspective: the phrase “diversity” is coined without the responsibility to take care of the complex dynamics existing in-between all the diversities and conditions established by these relations. As a result, we are time to time faced with moments of confusion, awkwardness, and bashfulness—moments of abrasion inflicting pain while disciplining us into a numbness. In order to unlearn and refresh ourselves from such an environment, the department of…