Informationen für Studierende aus Drittstaaten/Information for third country students

Please scroll down for English version

Studierende aus Drittstaaten benötigen für den Aufenthalt in Österreich, der länger als 6 Monate dauert, einen Aufenthaltstitel: die Aufenthaltsbewilligung – Student.

Die Kosten für eine Aufenthaltsbewilligung – Student betragen 160 Euro.


1) Erstantragsstellung

Wo ist der Aufenthaltstitel zu beantragen?

Personen, die sich sichtvermerksfrei oder mit Visum in Österreich aufhalten, können ihren Antrag im Inland stellen (für Wien: Magistratsabteilung 35, Dresdner Str. 93). Ansonsten ist der Antrag bei der zuständigen österreichischen Vertretungsbehörde im Ausland einzubringen.

Welche Unterlagen muss ich mitbringen?

  • Antragsformular
  • Pass länger als 1 Jahr gültig bei Antragsstellung
  • Passfoto, nicht älter als 6 Monate
  • Geburtsurkunde
  • Polizeiliches Führungszeugnis aus dem Wohnsitzstaat (nicht älter als 3 Monate)
  • Zulassungsbescheid
  • Schengen-Reisekrankenversicherung mit einer Deckungssumme von 30.000 Euro, bei Abholung der Aufenthaltsbewilligung Selbstversicherung (für Studierende)
  • Nachweis finanzieller Mittel für 12 Monate (2020 betragen die monatlichen Richtsätze für Personen bis 24 Jahre 533,85 Euro, ab 24 Jahren 966,65 Euro, für Paare 1.472 Euro, für jedes Kind 149,15 Euro) – ACHTUNG: die Behörde darf auch nach der Herkunft der Mittel fragen!

Alle Urkunden müssen entweder beglaubigt (durch das jeweilige Außenministerium und die zuständige österreichische Vertretungsbehörde) oder mit Apostille versehen werden und müssen durch eine gerichtlich beeidete Übersetzer_in in Österreich übersetzt werden.

Wie lange dauert das Verfahren?

Das Verfahren darf 3 Monate dauern, allerdings zählen bei Auslandsantragsstellung die Zeiten der Übermittlung der Unterlagen zur zuständigen Aufenthalts- und Niederlassungsbehörde nicht zur Frist von 3 Monaten. Dies kann mehrere Wochen dauern.

2) Verlängerungsantrag

Der Verlängerungsantrag kann frühestens 3 Monate vor Ablauf der Gültigkeit der Aufenthaltsbewilligung gestellt werden, die Frist zur Verlängerung endet am Tag des Ablaufs der Gültigkeit der Aufenthaltsbewilligung.

Wo ist der Antrag zu stellen?

Der Antrag muss bei der Außenstelle der MA 35 gestellt werden, die für die Meldeadresse zuständig ist. Das Verfahren darf 3 Monate dauern.

Welche Unterlagen muss ich mitbringen?

  • Antragsformular
  • Pass länger als 1 Jahr gültig bei Antragsstellung
  • Passfoto nicht älter als 6 Monate
  • Studien- und Inskriptionsbestätigung
  • Nachweis, dass im letzten abgeschlossenen Studienjahr vor dem Verlängerungsantrag ein Studienerfolg von 16 ECTS bzw. 8 Semesterwochenstunden erreicht wurde
  • Versicherungsdatenauszug
  • Kreditschutzverband – Selbstauskunft
  • Nachweis finanzieller Mittel für 12 Monate (2020 betragen die monatlichen Richtsätze für Personen bis 24 Jahre 533,85 Euro, ab 24 Jahren 966,65 Euro, für Paare 1.472 Euro, für jedes Kind 149,15 Euro) – ACHTUNG: die Behörde darf nach der Herkunft der Mittel fragen!

Was tun, wenn ich im Verlängerungsverfahren ausreisen muss?

Während des Verlängerungsverfahrens gibt es die Möglichkeit bei der zuständigen Stelle der Magistratsabteilung 35 eine „Notvignette“ zu beantragen, die einmalige Aus- und Einreise ermöglicht. Die Notvignette wird derzeit von den anderen Schengenländern anerkannt.


Kann mit einer Aufenthaltsbewilligung Student meine Familie kommen?

Familienmitglieder (Ehegatt_innen und Kinder) können eine Aufenthaltsbewilligung Familiengemeinschaft beantragen.

Notwendig sind, zusätzlich zu den oben bereits angeführten Dokumenten:

  • Nachweis über die Familieneigenschaft (Geburtskurkunde im Fall von Kindern, Heirats- bzw. Partnerschaftsurkunde)
  • Nachweis über die finanziellen Mittel für das Paar (2o20: 1.472 Euro monatlich) und/oder Kind (2020: 149,15 Euro monatlich) plus Mietkosten, wenn diese 299,95 Euro („freie Station“) übersteigen
  • Mietvertrag bzw. Wohnrechtsvereinbarung

Darf ich mit einer Aufenthaltsbewilligung Student arbeiten?

Unselbstständige Tätigkeit

Für die Aufnahme einer unselbstständigen Arbeit (auch mit freiem Dienstvertrag) muss die Arbeitgeber_in eine Beschäftigungsbewilligung beantragen. Dieser Antrag ist in Wien beim AMS Esteplatz zu stellen. Das Verfahren kann bis zu 6 Wochen dauern!

Die Arbeitszeit darf nicht höher sein als 20 Stunden pro Woche.

Nach durchgehender Beschäftigung bei der selben Dienstgeber_in von 52 Wochen bzw. von 26 Wochen (jünger als 25 Jahre) in den letzten 2 Jahren entsteht ein Arbeitslosengeldanspruch.

Selbstständige Tätigkeit

Für selbstständige Tätigkeit gibt es keine Beschränkungen. Allerdings fallen Versicherungsbeiträge an, wenn das Jahreseinkommen 5.527,92 Euro übersteigt (-> Meldung bei der SVS).

Selbstständige müssen ihre Einkünfte beim regional zuständigen Finanzamt melden, wenn das Einkommen aus selbstständiger Tätigkeit 11.000 Euro jährlich übersteigt; bei selbstständiger und unselbstständiger Tätigkeit, besteht Einkommenssteuererklärungspflicht, wenn das Einkommen aus selbstständiger Tätigkeit 730 Euro jährlich und das Gesamteinkommen 12.000 Euro jährlich übersteigt.


Beratungsstellen

Zurück zur Hauptseite



Third country students

Students from outside the EU/EEA need a residence permit-student, if they wish to stay longer than 6 months in Austria.

The costs for the residence permit as a student are 160 Euro.


1) First application

Where to apply for the first time?

Persons, who are residing with a visa or who are allowed to stay without a visa in Austria, can apply in Austria for the residence permit (for Vienna: Magistratsabteilung 35, Dresdner Str. 93, 1200 Vienna). Otherwise the application has to be deposited at the Austrian representation in the country you are residing.

Which documents do I have to submit?

  • Application form
  • passport with a validity of more than 1 year at the moment of application
  • passport picture not older than 6 months
  • birth certificate
  • extract from police records of the country, where you are residing (not older than 3 months)
  • admission to Academy of Fine Arts
  • Schengen travel insurance with a risk coverage of 30.000 Euro, when picking up the residence permit a fully covering insurance (for students)
  • proof of financial means for 12 months (in 2020 the monthly rates are for persons up to 24 years 533,85 Euro, from 24 years on 966,65 Euro, for a couple 1.472 Euro, for each child 149,15 Euro) – BE AWARE: the administration is allowed to ask for the source of the money presented!

All foreign documents need to be legalised (by the responsable ministry of exterior and the Austrian representation) or need to have an apostille. They need to be translated  by a court-sworn translator in Austria.

How long does the procedure take?

The application procedure may take up to 3 months, but in case of application through the Austrian representation, the time it takes until the application is at the responsable Austrian administration does not count for the period of 3 months. The submission from abroad may take several weeks.

2) Prolongation of the residence permit student

The application for prolongation can be submitted up to 3 months before the residence permit expires, the deadline for prolonging your permit ends the day your permit looses its validity.

Where do I have to apply?

The application must be submitted at the responsable branch office for the district, where you are also registered. The procedure may take up to 3 months.

Which documents do I have to submit?

  • application form
  • passport with a validity of more than 1 year at the moment of application
  • passport picture not older than 6 months
  • confirmation of enrollment and record of studies
  • proof that in the past study year before the prolongation a study success of 16 ECTS/8 semester periods per week has been reached
  • abstract of insurance data
  • volontary disclosure regarding loans
  • proof of financial means for 12 months (in 2020 the monthly rates are for persons up to 24 years 533,85 Euro, from 24 years on 966,65 Euro, for a couple 1.472 Euro, for each child 149,15 Euro) – BE AWARE: the administration is allowed to ask for the source of the money presented!

What to do, if I need to travel during the prolongation procedure?

During the prolongation procedure there is the possibility to ask for a „Notvignette“ at the responsable branch of MA 35 that allows you to leave and enter Austria once. This „Notvignette“ (a sticker in your passport) is currently accepted by all Schengen countries.


Is it possible to bring my family with a residence permit student?

Family members (spouse and kids) can apply for a residence permit family community.

In addition to the documents stated above, they will need to present the following:

  • proof of family relationship (birth certificate in the case of kids, marriage or partner certificate)
  • proof of financial means for the couple (2o20: 1.472 Euro monthly) and/or child (2020: 149,15 Euro monthly) plus rent, if it exceeds 299,95 Euro („free station“)
  • rental contract or agreement of right of abode

Am I allowed to work with a residence permit student?

Employed work

To work as an employee (also with freier Dienstvertrag) the employer has to apply for a work permit. In Vienna this application has to be deposited at the AMS Esteplatz. The procedure may take up to  6 weeks!

The working hours may not exceed 20 hours per week.

After continuous employment with the same employer of 52 weeks or 26 weeks in case you are younger than 25 years in den past 2 years you have the right to apply for unemployment benefits.

Self-employed work

There are no limitations for self-employed work. But you will have to pay insurance, if your yearly income exceeds 5.527,92 Euro (-> declaration at the SVS).

Self-employed persons have to report their income at the responsable tax office, if their income from self-employed work exceeds 11.000 Euro yearly; if you are working employed and self-employed, you have to report your income, if your income from self-employed work exceeds  730 Euro yearly and your yearly income exceeds 12.000 Euro.


Counselling

Back to main page