Mayday-Demo: Keine wirksame Aufarbeitung von Polizeigewalt am 1.5.2021

Gutachten im Auftrag von Amnesty International über die (sicherheits-)behördliche Aufarbeitung des Polizeieinsatzes bei der “Mayday-Demonstration” am 1.5.21 im Wiener Votivpark im Hinblick auf Erfordernisse des Misshandlungsverbots und des Schutzes der Versammlungsfreiheit.

by Philipp Sonderegger, unabhängiger Menschenrechtsexperte und Polizeibeobachter: phsblog.at

Gutachten zum Download: https://www.amnesty.at/media/9272/gutachten-im-auftrag-von-amnesty-international_jaenner-2022_polizeigewalt-bei-mayday-demo-1-mai-2021.pdf