Wie ist die HochschülerInnenschaft aufgebaut?

Die Universitätsvertretung: Bei den ÖH Wahlen wird für die Universitätsvertretung eine Liste gewählt, die Liste besteht aus 9 Mitgliedern (3 Personen davon werden als Vorsitzende gewählt) + 9 Ersatzmitglieder.

Studienrichtungsvertretungen: hier werden die VertreterInnen alle zwei Jahre neu gewählt. Aus wievielen VertreterInnen die Studienrichtungsvertretung besteht ist abhängig von der Anzahl der Studierenden im jeweiligem Studium

Referaten: Referat für wirtschaftliche Angelegenheiten, Referat für bildungspolitische Angelegenheiten, Referat für Soziales, Referat für Gesellschaftspolitik und Menschenrechte (Kulturreferat), Referat für politische antirassistische Praxis, Referat für queerfeministische Politik, Referat für internationale Angelegenheiten und Referat für Öffentlichkeitsarbeit. Die Referate werden ausgeschrieben und anschließend in der UV besetzt.

Darüber hinaus arbeiten noch viele weitere Personen als studentische Mitglieder in Senat, Curriculakommissionen (Cukos), oder anderen Gremien, übernehmen diverse Tätigkeiten für die Hochschüler_innenschaft oder sind im Umfeld der ÖH in verschiedenen Arbeitsgruppen tätig.

Du kannst jederzeit, auch wenn gerade keine Wahlen sind, in der Hochschüler_innenschaft aktiv mitarbeiten, zu Treffen kommen, oder Dich für Gremien nominieren lassen. Informier dich, schau vorbei und bring dich gern ein!

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar