Transnationale Bildungskämpfe und nationale Verfehlungen

Ein Kommentar zur Universitätsgesetz-Novelle Stürmisch geht es zu in den hochschulpolitischen Landschaften dieser Tage. Wer die Beispiele dafür verfolgt, dass der universitäre Raum politisch umkämpft und derzeit vielerlei Angriffen ausgesetzt ist, sieht wie in Ungarn massiver politischer Einfluss von rechts auf die Hochschulstruktur ausgeübt wird, wie in bayrischen Hochschulen Selbstverwaltungsstrukturen abgebaut, in Griechenland Proteste gegen eine geplante Reform des Bildungsgesetzes verboten Read more […]

Foodcoop – mitmachen / join in

Seit Winter 2019 hat sich in der Augasse eine Foodcoop gegründet. Wir organisieren uns um weniger im Supermarkt einzukaufen und möglichst viel Lebensmittel direkt von Erzeuger_innen einzukaufen. Wir beziehen fair produzierten Kaffee, Tees, es gibt selbstgemachte Marmelade, Olivenöl aus direkthandel, und Bio-Gemüse von einen CSA-Bio Betrieb (und in Zukunft noch mehr diverse Lebensmittel, z.B. Brot, Orangen, …) Ein CSA Betrieb ist eine Struktur die Bäuer_innen ermöglicht möglichst unabhängig Read more… Read More »Foodcoop – mitmachen / join in

Besetzung der Akademie

Liebe Studierende, liebe  Kolleg_innen der Akademie, wir, die Hochschüler_innenschaft der Akademie der bildenden Künste Wien haben heute das Rektorat besetzt. Der Lockdown ist vertretbar, aber unter diesen Voraussetzungen nicht durchführbar! Die ganze A… ist am A…! Die A… ist voller A…! So haben wir uns zu diesem drastischen Schritt entschlossen. Der defekte Bierautomat ist da nur der Tropfen, der dem Fass ohne Boden selbigen ausschlägt und es dann zum Überlaufen… Read More »Besetzung der Akademie

see ya soon

We hope you have a pleasant holiday despite corona-lockdown and that you can draw creative energy from the time of rest. See you soon, stay healthy. Wir hoffen ihr habt trotz corona-lockdown angenehme Feiertage und schöpft aus der Ruhe kreative Energie. Bis bald, bleibt gesund

Dear all who like going for walks and the smell of garlic …

Bärlauch-season just started and as walks may be considered as a basic need, here is a proposal how to combine your pleasures: A walk through area of Steinhofgründe or Pötzleinsdorfer Schlosspark, just behind 16th/ 17th district, along the floor and forest which turn green, surrounded by smell of wild garlic (Bärlauch). You can either just wander around or even harvest some souvenirs and do pesto out of it! Where to… Read More »Dear all who like going for walks and the smell of garlic …

Erlass der Studiengebühren aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten im Zusammenhang mit COVID-19

Das Rektorat hat beschlossen, Studierenden, die wirtschaftliche Schwierigkeiten im Zusammenhang mit COVID-19 erlebt haben, einmalig den Studienbeitrag für das Sommersemester 2021 zu erlassen. Die Regelung gilt für Studierende, die Studienbeiträge in der Höhe von EUR 726,72 im Semester zahlen. Voraussetzung für die Erlassung des Studienbeitrags ist die Erfüllung folgender Bedingungen: die vorgesehene Studienzeit wurde im Sinne von § 91 Abs. 1 UG um nicht mehr als zwei Semester überschritten Read more […]

Steps of Convivir

This is an invitation to a series of walks, called „steps of convivir“. In this walks there will be possibility to explore city scape, though already known, hopefully adding some different views. We will have some closer looks at surrounding- maybe follow the rhythm of traffic lights pretending to watch an organism, maybe observing the still sleepy green grass beings growing next to the streets and being reminded: there is… Read More »Steps of Convivir

Stellungnahme zur HSG-Novelle

Der vorliegenede Gesetzentwurf bringt einige Änderungen und Klarstellungen in die Struktur und Arbeitsweise der ÖH. Wir begrüßen einiges, kritisieren aber auch ein paar Punkte und regen Erweiterungen an. Hier findet Ihr unseren Kommentar zur HSG_Novelle und hier die aktuell gültige Fassung im RIS Read more […]

Stellungnahme der Hochschüler_innenschaft AkBild zur UG-Novelle 2020/21

Der hier vorliegende Gesetzesentwurf, bringt neben einigen Klarstellungen und nützlichen Ergänzungen, in Summe massive Verschlechterungen für den gesamten Hochschulsektor. Aus unserer Sicht wurde das Ziel eines lebensnahen Studienrechts keineswegs durch diese Novelle erreicht, sondern Ausschlussmechanismen im Bildungssystem etabliert und dem seit Jahrzehnten andauernden Prozess einer leistungsorientierten und zunehmend entdemokratisierten Hochschullandschaft Vorschub geleistet. Bestrebungen Read more […]

Wochenende für Moria – Wien

Wir schauen nicht mehr teilnahmslos von Zuhause aus zu! Auch in Wien zeigen wir uns solidarisch mit den Aktivist*innen von „ Wochenende für Moria“, die in Innsbruck sowie in Kufstein bereits auf die menschenunwürdigen Flüchtlingslager in Moria/Kara Tepe/Lipa… aufmerksam machen. Wir fordern die Evakuierung dieser Lager und die Aufnahme von Flüchtlingen in Österreich, weil wir genug Platz haben. Wir fordern eine menschliche Asylpolitik, die beinhaltet, dass die Europäische Read more… Read More »Wochenende für Moria – Wien