Kategorie: die ÖH

Orange the world – 16 days against violence against FLINT*-persons

The student union of the Academy of Fine Arts Vienna in cooperation with the Academy of Fine Arts Vienna will participate in the action „Orange the World“. The building in Augasse 2-6 will be illuminated in orange from the 25th of November until the 10th of December 2020. Orange the World is an initiative, that sheds light on violence, directed against women, LGBTIQ and trans*gender persons: www.orangetheworld.at.

Erlass der Studiengebühren aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten im Zusammenhang mit COVID-19

Das Rektorat hat beschlossen, Studierenden, die wirtschaftliche Schwierigkeiten im Zusammenhang mit COVID-19 erlebt haben, einmalig den Studienbeitrag für das Wintersemester 2020/21 zu erlassen. Die Regelung gilt für Studierende, die Studienbeiträge in der Höhe von EUR 726,72 im Semester zahlen. Voraussetzung für die Erlassung des Studienbeitrags ist die Erfüllung folgender Bedingungen: die vorgesehene Studienzeit wurde im Sinne von § 91 Abs. 1 UG um nicht mehr als zwei Semester Read more […]

Sozialfondsstatistik – Statistics Social funds

Im letzten Jahr hat die ÖH der Akademie der bildenden Künste Wien insgesamt 15.100 Euro aus dem Sozialfondtopf des Sozialreferats an Studierende ausgezahlt. 74% davon gingen an Studierende aus Drittstaaten, 14% an Studierende aus Österreich und 12% an Studierende aus EU-Staaten. Befindest du dich auch in einer finanziellen Notsituation und brauchst Unterstützung durch den Sozialtopf? Schreib dem Sozialreferat der ÖH Akbild unter oehsozialreferat@akbild.ac.at. Mehr Infos zur Antragsstellung Read more […]

ÖHs der österreichischen Kunstunis klar gegen die geplanten UG-Änderungen

Wien (OTS) – Wir, als Hochschulvertretungen der österreichischen Kunstuniversitäten, sprechen uns in aller Form gegen die zentralen Punkte der geplanten UG-Novelle aus! Mindest-ECTS pro Semester und eine potentielle Reduktion von Mehrfachinskriptionen auf maximal zwei Studien, entbehren jeglicher Studienrealität. Insbesonders für Studierende an Kunstuniversitäten stellen diese Änderungen massive Probleme für interdisziplinäres Forschen und Studieren sowie der Zugänglichkeit von und Bildungsgerechtigkeit Read more […]

Black Voices – antirassistisches Volksbegehren

Black Voices – das anti-rassistische Volksbegehren, ist eine überparteiliche, anti-rassistische Initiative in Österreich. Ziel des Volksbegehrens ist die gleichberechtigte Teilhabe Schwarzer Menschen, Menschen afrikanischer Herkunft und People of Colour in allen Bereichen der österreichischen Gesellschaft. Die zentrale Forderung ist die Einführung eines Nationalen Aktionsplan gegen Rassismus, in dem anti-rassistische Maßnahmen für die Bereiche Repräsentation und Öffentlichkeit, Polizei, Read more […]

Ausschreibung Referat für wirtschaftliche Angelegenheiten

Für die Funktionsperiode 2019 bis 2021 wird folgende Stelle im Referat für wirtschaftliche Angelegenheiten durch die Hochschüler_innenschaft an der Akademie der bildenden Künste Wien (gem. § 36 Abs.6 HSG 2014) öffentlich ausgeschrieben: Referent_in für das Referat für wirtschaftliche Angelegenheiten Generelle Aufgabe des Referats ist die verantwortliche Abwicklung aller wirtschaftlichen Angelegenheiten der Hochschüler_innenschaft. Gemeinsam mit dem Vorsitz hat das Referat dabei im Read more […]

Welcome Bags für Erstsemestrige/Welcome Bags for First-Semester Students

English Version Below   Wir haben in den letzten Tagen die Welcome Bags für Erstsemestrige gepackt. Ihr findet in ihnen viele spannende und brandneue Materialien von unterschiedlichen Organisationen und Institutionen wie die Akademie der bildenden Künste Wien, an.schläge, Frauensolidarität, Malmoe, 4lthangrund, eSeL.at, Klappe Auf, IG Club Kultur und Chicklit! Ab September im Student Welcome Center der Akademie der bildenden Künste Wien (Augasse 2-6, 1090 Wien) erhältlich! ——————————————————————————————————— In Read more […]

Open Call: Contributions for Zine Corona – Time of My Life

Dear colleagues, we are inspired to share a new open call with you. ÖH-team is planning to issue a zine dedicated to art. The idea came to us in and after corona times. It gave us a new perspective: how to be together staying distant and question how close we are to each other, how valuable things we are doing daily, what is necessary, and what is not. We see the zine as a way to bring ideas together, to tighten our circles, to get to know each other, and probably to find common ground for any Read more […]

Presseaussendung: Shopping wichtiger als Versammlungsfreiheit?

Unsere Original-Presseaussendung findet ihr hier: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200423_OTS0016/shoppen-wichtiger-als-versammlungsfreiheit Shoppen wichtiger als Versammlungsfreiheit? Eine Kundgebung mit angemessenen Sicherheitsvortreffungen der ÖH der Akademie der bildenden Künste Wien wurde verboten. Gleichzeitig dürfen kleine Geschäfte mit weniger Sicherheitsbestimmungen aufsperren. Eine Kundgebung, organisiert von der ÖH der Akademie der bildenden Künste Wien wurde von Read more […]

Food Support During COVID-19

In Vienna there are a range of supermarkets, the so called social markets, where people with a decent or no income can get cheap food. Due to COVID-19 you can go there, without any previous applications. But please bring your student ID along! Here you find a list of shops (pls click on the links for the addresses): Sozialmarkt Wien: has branches in 4 different districts of Vienna Opening hours 10-14.30 Sozialshop: Denisgasse 24, 1200 Wien und Pragerstr. 142, 1210 Wien Opening hours: Read more […]