Autor: oehkulturreferat

STUDENT UNION PROJECT FUNDING SUMMER SEMESTER 2018

GegenKulturreferat PROJEKTFÖRDERUNG SOMMERSEMESTER 2018 Einreichung bis 7. April 2018 (see English version below) Die Projektförderung der ÖH wird zweimal im Studienjahr ausgeschrieben und vom Gegenkulturreferat (GKR) organisiert. Jede*r innerhalb sowie außerhalb der Akademie der bildenden Künste kann um Projektförderung ansuchen. Die eingereichten Projekte müssen den GKR-Kriterien (siehe Link unten) entsprechen, um berücksichtigt zu werden. Über die Vergabe der Förderung entscheidet Read more […]

Kulturreferat on holiday / department for cultural affairs on holiday

Liebe alle, das kulturreferat ist ab 12. märz wieder zum journaldienst im büro. infos zur projektförderung im sommersemester folgen in kürze. wir sind per e-mail zu erreichen, aber es könnte etwas länger dauern, bis ihr von uns hört. wir wünschen schöne ferien!   xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx   dear all, the department for cultural affairs is in the office an 12th of march again. information about project funding Read more […]

Projektförderung – Jurysitzung 12.1.2015

Die Einreichfrist fürs WS 2015 ist vorbei, An die spannenden 30 Projekte sind bei uns eingereicht worden. Am 12.1.2015 wird/wurde in der Jurysitzung entschieden und die Fördersumme verteilt. Wer die Frist fürs Wintersemester 2014 verpasst hat kann bis April 2015 im Sommersemester wieder beantragen (Auch zu dem Zeitpunkt bereits abgeschlossenen Projekte können eingereicht werden), der Stichtag wird nach den Semesterferien bekanntgegeben.      

Ausschreibung Stipendium von kültüř gemma! 2015

„kültüř gemma! ist ein Projekt zur Förderung der Stadtkultur in Wien und von migran- tischer Kunst- und Kulturproduktion. Ziel ist es, erstens die Arbeit von Migrant_innen am kulturellen Feld als Selbstverständlichkeit einer Zuwanderungsstadt zu etablieren und zweitens eine Umverteilung von Mitteln und eine Erweiterung von Möglichkeiten zu initiieren, die dazu notwendig ist. Da strukturelle Benachteilung von Migrant_innen deutlich ist und die gleichberechtigte Teilhabe auch im Bereich Read more […]

ÖH Projektförderung: Call for Jury

ÖH Projektförderung 2014 Call for Jury (english below) Call for Jury (bestehend aus 2 Mitgliedern des Kulturreferats, 2 referats-externen Mitgliedern & 1 Mitglied des Arbeitskreises  für Gleichbehandlungsfragen): Für die Projektförderung suchen wir zwei Mitglieder für die Jury. Eine monetäre Aufwandsentschädigung können wir nicht bieten, dafür wird es zu der Sitzung Essen und Getränke geben.   Bei Interesse meldet euch bis zum 5. 1. 2015 bei oehkulturreferat@akbild.ac.at! Aufgaben: – Read more […]

Rassistische Klassenjustiz im „Schlepperei“-Prozess

Wir rufen zur Beteiligung an der Demonstration „Gemeint sind wir alle“ am Tag der Menschenrechte am Mittwoch, den 10.12.2014 um 18.00 am Westbahnhof auf. Wir schließen uns der Forderung nach Abschaffung von § 114 Fremdenpolizeigesetz („Schlepperei“) und § 274 Strafgesetzbuch („Landfriedensbruch“) vorbehaltlos an.   Gegen Grasser wurde nie als Mitglied einer kriminellen Vereinigung ermittelt. In Österreich wiegt die Bezahlung eines 10 Euro-Bustickets von einem Flüchtling Read more […]

Freispruch für alle angeklagten Refugees!

Im „Schlepperei“-Prozess ließ sich lediglich die Unprofessionalität der Exekutive beweisen.   Wien (OTS) – Wir erwarten mit Spannung das Urteil im Schlepperei-Prozess und hoffen auf einen Freispruch für unsere Freunde am heutigen Nachmittag. Wir rufen dazu auf, am heutigen Tag ein starkes Signal der Solidarität mit den Angeklagten, gegen die Kriminalisierung von Migration und Flucht und für die Abschaffung des rassistischen „Schlepperei“-Paragraphen §114 FPG zu setzen! „8 Monate U-Haft Read more […]

que[e]r saison start party

que[e]r saison start party Wann? Mittwoch, 08.10.2014 20:00 Wo? W23, Wipplingerstr. 23, 1010 Wien Das que[e]r ist wieder da! Um die neue Saison gebührend zu begrüßen, wollen wir an diesem Abend einfach nur feiern. Bei Bier oder Mate sollen die neuesten Sommergeschichten erzählt und der kommende Herbst angedacht werden. Es wird auch Gelegenheiten geben, Leute kennen zu lernen – die Menschen, die das Programm und die Theke an diesem, unserem Veranstaltungs­ und Verweilort Read more […]

we recommend: 1. literarische Umsturzversuche – Vortragstextsammlung 2008-13 von Philmarie Theatdaggres

ENGLISH BELOW   Texte von Philmarie Theatdaggres (offiziell Philipp Peer): Autor, Theatermacher und Vortragender bei Lesebühnen, politisch links-autonomen Veranstaltungen und Poetry Slams aus Innsbruck;  gründete die Theatergruppe “Theater der Aggressionen” und führt die Lesebühne “literarische Umsturzversuche” durch; Veröffentlichungen im Wiener autonomen Info-Blatt “zufällig generierte Zeichenketten” und im “crip-magazine”, manchmal auf http://www.provinnsbruck.at am Read more […]

Prozessbeginn gegen Unsterblich-Hooligans

https://linksunten.indymedia.org/de/node/122031 Im April diesen Jahres wurde das Ernst Kirchweger Haus in Wien von einer Gruppe der Unsterblich (Austria-Fussballclub Hooligans) angegriffen, beim versuchten Eintritt in den Stiegenaufgang des Kulturvereins ATIGF kam es zu physischen Auseinandersetzungen. Wir können davon ausgehen, dass dieser Angriff von faschistischer und politischer Motivation war, das Gericht sieht das aber natürlich anders. Während in diesem Jahr Antifaschist_innen (im Read more […]