Skip to content

DIE ÖH AKBILD SUCHT … Referent_in für das Referat für Infrastruktur

Die ÖH an der Akademie der bildenden Künste steht für ihren Einfluss auf politisches Geschehen aller Art und für die Vertretung studentischer Interessen. Unsere Aktivitäten schulen aktiv Meinungsäußerung, klares Einstehen für Überzeugungen, Argumentationsfähigkeit und Subversion. In der ÖH geht es darum die gelernten Praxen erfolgreich im eigenen Handeln anzuwenden. Das ist Politik.

Das Referat für Infrastruktur und Vernetzung ist die Schnittstelle der ÖH der Akademie der bildenden Künste Wien in die Stadt und in die Welt. Für dieses politische Amt suchen wir eine Person, die bereit ist, die technische Infrastruktur der ÖH zu betreuen, aber auch aktiv eine Vernetzungsarbeit zu Initiativen und Gruppen im Namen der ÖH zu organisieren.

Die Aufgabengebiete der Referent:in für Infrastruktur sind:

  • Anwesenheit bei den monatlichen Sitzungen der Universitätsvertretung
  • Betreuung der Mailadresse des Referates (Beantwortung der Emailanfragen, Versenden von Informationen, interne u. externe Kommunikation
  • Weitergabe von Wissen über die für Studierende verfügbaren Ressourcen an der Akademie
  • Betreuung des Ressourcenpools, um den Zugang zur Infrastruktur zu erleichtern
  • Betreuung der EDV-Infrastruktur der ÖH
  • Betreuung der ÖH-Homepage und Accounts (wordpress)
  • Betreuung der ÖH Cloud und Accounts (nextcloud)
  • inhaltliche Auseinandersetzung mit und Einbringen von Optimierungsvorschlägen für bestehende Regelungen betreffend Geräteverleih und Raumnutzungen
  • Aufbau von Kooperationen zur Nutzung von Infrastruktur (wie Soundequipment, Fahrzeuge, Videoequipment etc.) für Studierende, andere Hochschüler_innenschaften, NGOs und Vereine
  • Unterstützung bei Verleih sowie bei der Verwaltung der ÖH-Infrastruktur
  • Verfassen eines monatlichen Arbeitsberichtes und Verfassen eines Arbeitsplanes für das kommende Semester

Wenn du die erforderlichen Befähigungen zur Mitarbeit in diesem Referat besitzt, du an einer Schlüsselposition innerhalb der studentischen Interessensvertretung an der Akademie der bildenden Künste interessiert bist und du bereit bist längerfristig (mindestens 1 Jahr) Zeit und Engagement aufzuwenden, bewirb dich bitte bis zum 30.11.2022 schriftlich mit einem kurzen Konzept, wie du deine Arbeit anlegen willst, an: oeh@akbild.ac.at sowie oehvorsitz@akbild.ac.at.

Für Aufwendungen im Rahmen dieser Tätigkeit steht Dir eine monatliche Funktionsgebühr in Höhe von € 150 zu.