Support Filmmakers Ukraine

In der Ukraine herrscht ein brutaler Krieg und eine Gruppe von ukrainischen Filmemacher:innen bleiben vor Ort, um – unter Einsatz ihres Lebens – den Krieg zu dokumentieren und die Welt mit unabhängigen Bildern zu versorgen.

Diese Filmemacher:innen brauchen unsere Unterstützung, um arbeiten zu können und vor allem um ihr Leben zu schützen. Unter ihnen sind u.a. der Produzent Volodymyr Yatsenko (Atlantis, Venedig 2019/Homeward, Cannes 2019), die Regisseurin Marina Stepanska (Falling, Karlovy Vary 2017) oder Serhiy Mykhalchuk (Lubovnik, San Sebastian/Under Electrics Clouds, Silbernen Bären Berlin 2015).

Support Filmmakers Ukraine ist eine gemeinsame Initiative von: Produzentenverband, AG DOK, Deutsche Filmakademie, Deutsche Akademie für Fernsehen, Crew United sowie aus Österreich die Interessengemeinschaft Dokumentarfilm dok.at und die Produzentenallianz Die Produzent*innen.

Für mehr Info: https://www.deutsche-filmakademie.de/support-filmmakers-ukraine/