Themenseminar: Studieren mit Kind 05. – 07.04

WORUM GEHTS?

Du studierst und übernimmst Verantwortung für Kind(er)? Ein Kind (oder gar mehrere?) ist_sind unterwegs oder in Planung? Du unterstützt Personen mit Kind_ern, bist in einer Beziehungskonstellation mit Kind_ern? Du studierst und bist (weitestgehend) alleinerziehend?

Wie funktioniert das mit dem Studium? Mit der Zeit für sich, für Partner_innen, andere wichtige Menschen?

In diesem Seminar befassen wir uns mit vielem rund ums Studium mit Kind. Menschen mit Kinderbetreuungspflichten stehen vor vielen Herausforderungen, neben denen, die Kinder selbst mit sich bringen auch vor zusätzlicher Bürokratie und zusätzlicher Mühe, das Studium und Erwerbsarbeit, künstlerische Projekte, ehrenamtliches uvm zu organisieren.

Neben praktischen Hilfestellungen und Austausch wollen wir uns auch theoretisch mit dem Themenbereich auseinandersetzen. Wir sprechen u.a. über Rollenfestschreibungen, die cis hetero Norm und wie zB Ratgeberbroschüren, die bei der Navigation der Bürokratie helfen sollen, eben diese Rollen festschreiben und einer_m die Sache nicht leichter machen. Wir wetteifern, wer wie oft die Kinderbetreuungsgeldhotline angerufen hat und haben unterschiedlichste Familien- und Beziehungskonstellationen im Blick.

Schick uns bei deiner Anmeldung deine gewünschten Schwerpunkte! Worüber möchtest du sprechen, wo könnntest du Unterstützung brauchen? Welche Strukturen müssen sich verändern? Welche Materialien_Broschüren_Infos würdest du gerne mit anderen teilen?

Zwei Trainer_innen begleiten und arbeiten mit uns. Die Inhalte bestimmen wir gemeinsam.

Kinder sind während des gesamten Tutoriums erwünscht und wir bereiten auch einen Spielbereich vor. Selbstverständlich bieten wir nach Voranmeldung auch Kinderbetreuung und Spielmaterial für die Größeren an (bitte Anzahl und Alter angeben).

Wir werden auch immer wieder Übungen machen, die die Kinder miteinbeziehen :)

Wenn du Partner_innen hast und sie auch studiert_studieren, melde sie gleich mit an! Auf jeden Fall können alle gemeinsam zum Abschlussbrunch kommen!

Die Verpflegung wird vegan sein, solltest du Allergien oder Unverträglichkeiten haben, lass uns dies bitte wissen.

Das Seminar ist kostenfrei und findet in Wien statt.

 

WANN & WO

Zeitrahmen:

Fr. 5.-So. 7. April 2019

Freitag 13:00-ca 19:00
Samstag 10:30 (Frühstück) 11:00 Beginn-ca 19:00
Sonntag 11:00 – ca 14:00 gemeinsamer Abschluss- und Austauschbrunch

Ort:
Galerie Werkstatt Nuu
Wilhelm Exner Gasse 15
1090 Wien

http://www.nuu.at/

Infos zur Zugänglichkeit/Barrieren folgen!

WIE KANN ICH DABEI SEIN?

Schick uns zur Anmeldung eine Mail an oeh@akbild.ac.at mit folgenden Infos:

Name (Anrede, Pronomen)
Studium
Zeitrahmen, wann ich teilnehmen kann
Kinderbetreuungsinfos (Alter, Anzahl der Kinder)
Assistenzbedarf
Allergien_Unverträglichkeiten
Informationen, die ich von euch brauche
Themenwünsche

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Bei Fragen stell sie gerne per Mail bzw wir sind auch während der ÖH Büroöffnungzeiten telefonisch für dich erreichbar:

T +43 (1) 588 16-3300
Kontakt: oeh@akbild.ac.at
ÖFFNUNGSZEITEN
MO, MI, DO 10:30 – 15:00

ÖH Büro / ÖH Office(1. Stock, Raum D1.9.3
1st floor, room D1.9.3)

Hochschüler_innenschaft Akademie Bildende Künste Wien / Student Union Academy of fine arts Vienna
Augasse 2-6
1090 Wien / Austria

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.