Übersicht TAG X / Overview DAY X – 18.12.2017 – 8h30

#tagx #solidarisch #gegenschwarzblau
#tagX #insolidarity #austria #dayX

(english version see below)

Treffpunkt zu TAG X bei Marcus Omofuma Stein / Platz der Menschenrechte/ Museumsquartier
unsere Route ist: Platz der Menschenrechte – Museumsplatz – Museumstraße – Auerspergstraße – Schmerlingplatz – Dekmal der Republik – Dr.Karl-Renner Ring – Burgring – Äußeres Burgtor

   

Grafik 1 – Treffpunkt/ Meetingpoing – – – Grafik 2 – Sperrzone / by police closed down area

Als unabhängige, autonome und kritische Aktivist_innen, als Kunst- und Kulturschaffende, als Personen die im Bildungs- und Sozialbereich arbeiten und aktiv sind, sprechen wir uns gegen jegliche menschenverachtende Politik aus. Deswegen positionieren wir uns klar gegen die ÖVP und FPÖ. Nur durch eine solidarische Gesellschaft, in der wir uns gegenseitig unterstützen, kommen wir gemeinsam weiter. …

Die Regierung soll am Montag den 18.12. um 11h angelobt werden. Der Treffpunkt wird zwei einhalb Stunden vor der geplanten Angelobung sein – also am Montag den 18.12.2017 um 8h30 morgens. Wir werden uns am Heldenplatz (der Ballhausplatz ist Sperrzone) mit den anderen Demonstrationszügen zusammenschließen und uns gemeinsam lautstark der FPÖVP Regierung in den Weg stellen. Für den ganzen Tag sind Aktionen geplant sowie eine Folgedemonstration am ersten Samstag nach der Angelobung sowie am Samstag den 13.12.2018.

Wenn ihr später nachkommt oder Infos bekommten wollt – folgt uns auf twitter unter: https://twitter.com/OehAkbild

Auf social media werden von uns die hashtags: #tagX #solidarisch #gegenschwarzblau genutzt

Die Rosa Antifa Wien hat zu dem einen Info-Ticker eingerichtet: https://ticker.raw.at/

Treffpunkt unterstützt von / The meeting point is supported by: ÖH.Akbild, IG Kultur Österreich, IG Kultur Wien, IG Bildende Kunst, ÖH Bundesvertetung, Kulturrat, Gassen aus Zucker, kultur for president, HTU, Antifaschistisches-Ballett (Liste wird laufend erweitert / The list will be expanded continuously)
http://www.oehakbild.info/
http://igkultur.at/
http://www.igkulturwien.net/
http://www.igbildendekunst.at/
https://www.oeh.ac.at/
http://kulturrat.at/
https://soundcloud.com/gassen-aus-zucker
https://kulturforpresident.org/
HTU – Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der TU Wien
https://www.facebook.com/Antifaschistisches-Ballett-Auftanzen-statt-Aufgeben-154133865184276/

Unsere Presseaussenung vom 15.12.2017 findeet ihr hier / Here you can find our press- statement from 15.12.2017 (it is in german) : https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20171215_OTS0084/tag-x-vielfaeltiger-protest-gegen-neue-bundesregierung-bildung-kunst-kultur-soziales-weitere-demonstrieren

Der Aufruf der Hochschüler*innenschaft an der Akademie der bildenden Künste Wien:
Call from the student union of fine arts vienna:
http://www.oehakbild.info/2017/12/protest-gegen-die-tuerkisschwarzblaue-regierung/

more information about day X (website in german):
Mehr Informationen zum Tag X:
https://tag-x.mobi/

Recording of the pres-conference from groups who call for dayX
Mitschnitt einer Pressekonferenz von Aufrufenden zum Tag X:
https://cba.fro.at/355523

Meeting Point TAG X – Markus Omofuma Stone – Platz der Menschenrechte – Museumsquartier
Our demo-route is: Platz der Menschenrechte – Museumsplatz – Museumstraße – Auerspergstraße – Schmerlingplatz – Dekmal der Republik – Dr.Karl-Renner Ring – Burgring – Äußeres Burgtor

As independent, autonomous, and critical activists, as stakeholders in art and culture, as people active and working in cultural, educational and social fields, we speak up against any inhumanly oppressive policies. This is why we position ourselves distinctly against ÖVP and FPÖ. Only through a solidary society, in which we support each other, will we progress together.

The government will be sworn in on Monday the 18.12. at 11h. The meeting will be 2 and a half hours before the planned ceremony – so at 8:30 am on monday 18.12.2017. We will join the other protest marches at Heldenplatz (the Ballhausplatz is in the security zone) and collectively demonstrate strident protest against the FPÖVP government. Acivities are scheduled during the whole day as well as follow up demonstrations on the first Saturday after the inauguration as well as a big demonstration on Saturday the 13.12.2018.

If you come later or want to gain infos – follow us on twitter: https://twitter.com/OehAkbild
On social media we will use the following hashtags: #tagX #solidarisch #gegenschwarzblau genutzt
There will be a Info-Ticker from Rosa Antifa Wien – it will be mostly in german – use translate webpage to gain the infos: https://ticker.raw.at/
zb.: https://translate.google.at/translate?sl=de&tl=en&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=https%3A%2F%2Fticker.raw.at%2F&edit-text=&act=url

Comments are closed